Portfolioanalyse - Landsberg Schnelle und genaue Bewertung von Immo­bilienportfolios - Mit Bauexperts.

Portfolioanalyse
  • Schnelle und genaue Bewertung von Immo­bilienportfolios
Preis: 130,00 /Stunde (inkl. MwSt.)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer schnellen und genauen Bewertung von Immo­bilien­portfolios und damit eine sichere und fundierte Möglichkeit zur Einschätzung der Chancen und Risiken des Bestandes oder von Einzelobjekten. Machen Sie Ihre Strategie­entscheidungen für das Portfolio­management mit unserer Portfolio­bewertung transparenter und sicherer.

Erforderliche Information

Folgende Unterlagen und Informationen sollten dem Bausachverständigen für die Region Landsberg unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden:

  • Grundbuchauszug
  • Flurkarte bzw. den amtlichen Lageplan
  • Baulastenauskunft
  • Altlastenauskunft
  • Miet- und Pachtverträge
  • Aktueller Energieausweis
  • Anliegerbescheinigung/ Erschließungsbeitragsrechtliche Auskunft
  • Vorhandene Wertermittlungen
  • Bei Erbbaurechten den Erbaurechtsvertrag
  • Bei Rechten in Abt.II des Grundbuchs die zugehörige Eintragungsbewilligung
  • Bauzeichnungen/Grundrisse
  • Wohn-/ Nutzflächenberechnung
  • Aufstellung der in den letzten 15 Jahren durchgeführten Modernisierungen
  • Teilungserklärung bei Eigentumswohnungen
  • Fördermittelauskunft bei Wohnungsbindung

Downloads

Örtliche Nähe

Unsere Bausachverständige haben ihr Büro immer in Ortsnähe. Herr Rene Rummel kann Ihnen daher auch als Ortskundiger behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in und um Landsberg, behördliche Anlaufstellen etc.). Vor allem wenn Sie sich in Landsberg nicht auskennen, ist ein ortskundiger Fachmann ein großer Vorteil für Sie. Nehmen Sie daher unser Motto „Bausachverstand. Ganz nah“ wörtlich.

Außerhalb Landsberg betreut Sie Herr Rummel auch gerne in den unmittelbar umliegenden Städten und Gemeinden wie z.B.: Bad Dürrenberg, Braunsbedra, Leuna, Merseburg, Querfurt, Salzatal, Teutschenthal, Bad Lauchstädt, Barnstädt, Farnstädt, Kabelsketal, Mücheln, Obhausen, Petersberg, Schkopau, Schraplau, Steigra, Wettin-Löbejün etc.


Regionale Kurzinfo für Ortsfremde:

Landsberg ist eine Stadt im Saalekreis und liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Stadt hat ca. 15.000 Einwohner und liegt im Städtedreieck zwischen Halle (Saale), Leipzig und Bitterfeld-Wolfen. Landsberg besteht laut Hauptsatzung aus 29 Ortsteilen in 11 Ortschaften.  

Obwohl Landsberg nicht ganz so groß ist, ist in der Stadt trotzdem Sport, Kultur & Sehenswürdigkeiten vorhanden. Das Wahrzeichen der Stadt ist die romanische Doppelkapelle St. Crucis auf dem Kapellenberg. Sie stammt vom 12. Jahrhundert und ist der Überrest einer Burg namens Burg Landsberg. Die Burg Landsberg ist der Rest einer Höhenburg (148m) auf einer Porphyrkuppe. Das Rathaus befindet sich auf dem historischen Marktplatz. Die Stadt hat ganze 9 Sportvereine. Ein Leichtathletik-Seniorensportfest findet immer am ertsen Wochenende im August statt, welches im Jahr 2014 zum 26. Mal ausgetragen wurde. Auch ein Museum befindet sich in Landsberg, welches „Bernhard Brühl“ genannt wird. Neben regelmäßig wechselnden Sonderausstellungen gibt es auch eine Dauerausstellung zu den Themen Ur- und Frühgeschichte, Stadtentwicklung, Landwirtschaft und Naturkunde. Auch Freunde der Musik finden in Landsberg in den Sommermonaten auf der Freilichtbühne zahlreiche Konzerte und Volksfeste, darunter das jährliche Bergfest. Daneben werden Konzerte in der Doppelkapelle veranstaltet. Auf der Website der Stadt www.stadt-landsberg.de kann man viel mehr über die Stadt erfahren.

Kundenbewertung schreiben

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles & Ratgeber

Neueste Meldungen und Informationen.
Top